StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

 

Out-of-Africa-Hypothese widerlegt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Der Preuße
Dinosaurier
Dinosaurier
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Niedersachsen
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 22.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Out-of-Africa-Hypothese widerlegt!   23.05.17 8:55

Es ist zwar eher Archäologie als Paläontologie, aber es passt doch ganz gut hier rein. Auf der Balkan Halbinsel wurden ein Unterkiefer und ein Backenzahn gefunden, welche zu einer Hominini Art gehören, die älter ist als die ältesten Funde in Afrika. Damit ist es unser ältester Vorfahr und die Hypothese, dass der Mensch in Afrika entstanden ist, wurde damit bis auf Weiteres widerlegt.
Zitat :
Ein Unterkiefer aus Griechenland und ein Backenzahn aus Bulgarien: Das sind die bislang einzigen Fundstücke der rätselhaften Menschenaffenart Graecopithecus freybergi. Beide haben Forscher jetzt mithilfe von Computertomografie genauer untersucht – und Erstaunliches festgestellt.
Zitat :
Anhand der Sedimente, aus denen die Fossilien geborgen worden waren, konnten die Forscher zeigen, dass der Unterkiefer 7,175 Millionen Jahre alt sein muss. Der Backenzahn sei sogar 7,24 Millionen Jahre alt. Beide sind damit älter als der bisher älteste aus Afrika bekannte Vormensch Sahelanthropus, der sechs bis sieben Millionen Jahre alt ist.

https://www.welt.de/wissenschaft/article164823057/Lebten-die-Vorfahren-des-Menschen-doch-in-Europa.html
Nach oben Nach unten

Out-of-Africa-Hypothese widerlegt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -