StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

 

Frage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Männlich
Alter : 25
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   29.08.14 21:30

Habe mir den dritten Teil heute nach langem mal wieder angeschaut. (Meist schaue ich nur Teil 1 und 2)
Ich habe da mal ein paar neue Fragen zum Film.

1.Warum will Udesky eigentlich unbedingt mit Billy ein Team bilden wenn die Gruppe sich trennt? Grant ist doch eindeutig der erfahrenere Mann in so einer Situation. Oder war das vielleicht sogar eine vorsichtige Anmache seitens Udesky?


2.Warum ist Amanda der Tod von ihrem neuen Freund so egal? Als sie sein Skelett sieht schreit sie eine Minute und vergisst ihn daraufhin total. Scheint wohl nicht gerade die große Liebe gewesen zu sein, oder wie seht ihr das?


3.Ich habe auch nie kapiert warum das ganze Flugzeug nachdem es gegen den Spinosaurus geknallt ist voller Blut ist. Der Spino scheint jedenfalls nicht verletzt zu sein. Woher kommt diese Blut? Cooper wurde ja bereits verschluckt.


4.Warum stellt sich Cooper mitten auf die Landebahn während das Flugzeug auf ihn zurast? Er hätte doch erkennen müssen, dass bei dem hohen Tempo der Flieger nicht mehr halten kann. Wenn der Spino ihn nicht erwischt hätte, hätte ihn das Flugzeug getötet.


5.Wovon haben sich die Flugsaurier die ganze Zeit über in ihrem Käfig ernährt?


6.Woher wissen die Raptoren überhaupt das die Gruppe die Eier hat? Riechen sie sie, oder wie kommen sie ausgerechnet auf die Menschen?


7.Wie konnte Billy doch noch gefunden werden, wenn die Marines eindeutig erst an Land kommen als Grant und die Kirbys am Strand sind?


8.Wie kann Ellie Grant auf dem Handy noch mal zurückrufen? Paul Kirby sagt Grant das Gerät hat nur noch Saft für EIN Gespräch. Und das nutzt er ja um Ellie anzurufen. Wie kann das Gerät dann doch weiterlaufen, so dass sie ihn zurückrufen konnte?
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5770
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   29.08.14 23:39

Punkt 1
Udesky hat dies zu Billy gesagt während die Kirbys sich auf nervige Art und weise gestritten haben.
Udesky wollte damit nur klarstellen dass er nicht mit diesen Nervensägen in einen Team will.

Punkt 2
Ich gehe davon aus dass die beiden noch nicht lange zusammen waren
und sie noch nicht so tief reichende Gefühle für ihn hatte.

Punkt 3
Das Flugzeug ist nicht mit den Spino "zusammen geprallt"
er hat ihn gestriffen worauf man die Maschine nicht mehr unter kontrolle bringen konnte.
Und das ist das Blut des Spinos nachdem die Propeller
diesen gestriffen hatten. Sichtbare Wunden sind nicht
zu sehen... zumindenst ich konnte keine aus machen.
Der Fehler ist dem Film zu verschulden.

Punkt 4
Cooper wollte den Piloten (Nash) dazu bewegen anzuhalten.
Ist doch ganz logisch.

Punkt 5
Von den Fischen die den Fluss durchquerten. Wink

Punkt 6
Die Antwort liegt in deiner Frage...
Ja sie riechen es. Sieht man auch am
Ende wo die Raptoren die Gruppe nochmal abschnuppern.

Punkt 7
Ist das wirklich so Eindeutig dass sie gerade erst ankommen?
Sehe ich nicht so. Sie könnten auch ne Zeitlang um die Küste
gekreist sein und auch Suchtrupps auf die Insel geschickt haben.

Mir ist aufgefallen dass du dich zu oft nur auf die gegebenen Bilder konzentrierst
und kaum Fantasy benutzt. Das solltest du mal ändern. Wink

Punkt 8
Das war eine Schätzung von Kirby
und sollte nicht als Fakt betrachtet werden.
Nach oben Nach unten
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Männlich
Alter : 25
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   30.08.14 22:07

@Ian

Merci für die Antworten.

Zu Punkt 1: Da hast du wohl Recht. Ich habe da vermutlich seine Andeutung falsch aufgenommen. Wäre ja auch irgendwie doof, wenn er ihn irgendwie angemacht hätte Smile

Zu Punkt 2: Da stimme ich auch zu.

Zu Punkt 3: Ach so war das. Jetzt verstehe ich das besser. Die hätten wirklich den Spino etwas Blut an die Seite machen können. Ne Fleischwunde oder so. Das hätte die Glaubwürdigkeit verbessert.

Zu Punkt 4: Nein, das mit Cooper meinte ich so. Er steht mitten auf der Landebahn. Und man sieht deutlich, dass Nash den Fliege NICHT mehr anhalten kann, weil sie ein zu hohes Tempo haben. Er hätte das Flugzeug nicht mehr anhalten können. Cooper hätte das eigentlich bemerken müssen. Wäre er nicht gefressen worden, hätte ihn der Flieger vermutlich zur Seite geschleudert. Und ein Ausweichmanöver seitens Nash wäre wohl eine zu große Gefahr gewesen den Flieger zu beschädigen.

Zu Punkt 5: Da ist mir gar kein Fluss aufgefallen bei denen. Nur ein ekliger Tümpel. Ich weiß nicht ob da viele Fische leben wollten. Und woher hatten die Flugsaurier-Babys eigentlich die ganzen Menschenknochen?

Zu Punkt 6: Da gibt's nichts hinzuzufügen. Ich habe es bereits vermutet, und wollte nur wissen, ob ich da richtig liege.

Zu Punkt 7: Ja, mir kommt es wirklich so vor, als wären die Marines gerade erst jetzt angekommen. Mir scheint es so, dass sie gerade erst vor wenigen Minuten die Insel erreicht haben. Also so schien es mir zumindest. Aber das kann man ja leider nicht wissen.

Zu Punkt 8: Ja vermutlich. Kirby ist da wohl kein so Experte.



Ich habe da noch drei weitere Fragen.

Und zwar.
9.Wie konnte Udesky mit den Batterien aus seiner Taschenlampe die Kamera wieder zum Laufen bringen. Ich glaube kaum dass die Riesenbatterien aus der Lampe in eine Cam passen. Oder täusche ich mich da?


10.(Ok, ist ne doofe Frage) Warum benimmt sich der Carnosaurus (der Dino mit dem Horn auf der Schnauze) so komisch als er die Menschen sieht. Er schaut sie irgendwie so seltsam an, als würde er sich denken: What the F***? Und dann haut er gleich ab. Irgendwie finde ich die Szene immer lustig.


11.(Das ist keine Frage zum Film, sondern allgemein) War der Spino im Film der EINZIGE Spinosaurus auf Isla Sorna? Irgendwie kam es mir so vor, als wäre dieser ein Einzelstück. Ich habe mir die Idee zurechtgelegt das InGen nur einen Spino geschaffen hat, dieser war aber so gefährlich, dass sie sich entschlossen haben diese Dino-Art nicht weiter zu erschaffen, und die Produktion des Spino eingestellt haben. Dies ist der Einzige auf der Insel.

Glaubt ihr das auch, oder denkt ihr es gibt weitere Spinos aus Sorna?
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5770
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   30.08.14 22:31

Punkt 4
Coopers verhalten kann man in diesen Moment sowieso nicht für voll nehmen
weil er voll mit Adrenalin ist und durch Angst so handelt. So ist es halt.

Zitat :
Und man sieht deutlich, dass Nash den Fliege NICHT mehr anhalten kann...

Man sieht deutlich, Cooper aber nicht. Wink

Punkt 5
Klar ist da ein Fluss. Erst mal sieht man es deutlich in der Stömung als Billy von den Pteranodons erfasst wurde
und dies ist auch der selbe Fluss worauf der Rest der Truppe am Ende weiter richtung Küste reist.
Und die Menschenskelette werden wohl von ehemaligen inGen-Mitarbeitern stammen.

Punkt 9
Keine Ahnung welche Batterien normalerweise in so eine Kamera gehören
aber wie es aussieht passen die rein zufällig die Batterien aus der Taschenlampe
da rein. Also gibt es da nicht wirklich was zu hinterfragen. Wink

Punkt 10
Ceratosaurus nicht Carnosaurus. Wink Er riecht ja am Kot des Spinosaurus. Mir scheint das so
als würde er nochmal überlegen ob er sich die Beute vor ihm schnappen soll oder nicht. Damit würde
er aber ein Risiko eingehen weil der Spino immer noch in der Nähe sein könnte da er immerhin sein
Revier damit mehr oder weniger Makiert hat. Darauf entschloss er lieber das Weite zu suchen...

Punkt 11
Ich denke auch dass der Spinosaurus ein Unikat auf der isla Sorna war/ist.
Die Sorna umfasst immerhin auch eine mehr oder weniger vorhandene
Population von Tyrannosauriern und ich glaube kaum dass da noch Platz
für eine andere große Theropoden-Population ist.
Nach oben Nach unten
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Männlich
Alter : 25
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   30.08.14 23:28

@Ian

Danke für die Antworten. Besonders das mit dem Ceratosaurus war mir wichtig zu verstehen.

Zu Punkt 4: Ja, das ist eine gute Erklärung. Er war wohl völlig durch und wusste nicht mehr richtig was er tat. Eine sogenannte Verzweiflungstat würde ich sagen.


Zu Punkt 5: Hm, die Szene mit der Strömung habe ich entweder übersehen, oder habe da nicht so aufgepasst. Beim nächsten Mal passe ich da mal genauer auf. Was die Menschenknochen angeht. Ich dachte der Käfig war abgeriegelt als InGen die Insel verließ?


Zu Punkt 9: Naja, ich kenne so einige Kamermodelle, und weiß dass sie entweder dazugehörige Akkus haben, oder spezielle Batterien. Aber solche Standard-Batterien bringen die eigentlich nicht zum Laufen. Aber ich glaube die Szene sollte man nicht zu ernst nehmen. Da wurde einfach ne schnelle Lösung gebraucht. Es wundert mich immer wieder wie oft JP 3 einem im Gegensatz zu den anderen Teilen sagt. Nehmt es einfach so an, und denkt nicht zu viel darüber nach Wink



Und zu Punkt 11: Genau. Das erklärt auch warum er nicht auf der InGen-Liste war. Ich erkläre es mir nämlich so. InGen hat auf seine offizielle Liste nur die Dinos gelistet die bereits fest für den Park geplant waren. Wie T-Rex oder die Raptoren. Aber sie haben auch einige heimliche Versuche gemacht, und versucht weitere Dinos zu erschaffen. Aber nicht bei allen hat es so gut geklappt, oder es war wie beim Spino ein zu hohes Sicherheitsrisiko. Diese Dinos kamen dann auf die Geheime Liste von InGen auf der sämtliche Versuche landeten. Der Spino war so ein Versuch den man dann aufgegeben hat, weil er einfach zu gefährlich war. Selbst für den gut gesicherten Park.


Zu Punkt 10: Ah, danke. Die Frage hat mich am meisten interessiert. Jetzt verstehe ich das. Er hatte Angst vor dem Kothaufen des Spino. Er wollte scheinbar nicht in seinem Revier rumlaufen und dachte vielleicht dass wenn er diese Menschen angreift vom Spino gejagt wird. Wobei man sich fragen kann, ob diese Tiere überhaupt so viel nachgedacht haben. Naja, aber es klingt einleuchtend. Vielleicht hatte ihm auch der Gestank des Spino-Mists den Appetit verdorben 🍛
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Ort : Site...B?!
Anzahl der Beiträge : 4423
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   31.08.14 0:53

Zu Punkt 5 mit den Knochen:

Ich bin mir ziemlich sicher, das die Tiere aus dem Käfig raus konnten und den Käfig selber als sichere Brutstätte inclusiver Nahrungsquelle benutzt haben.
Wir wissen ja seid TLW, dass Pteranodons frei umherfliegen und bestimmt auch damals bei dem verschwinden der Fischer verantwortlich waren. In JP/// wurde Eric's
und Ben's Boot ebenfalls von Pteranodons angegriffen. Andere Tiere kämen wohl nicht in Frage.
Es sei den, es wären Meeressaurier was ich aber bezweifle, da ich nicht denke das die Filmemacher so weit dachten...
Könnte also sein, das die Überreste einem armen Fischer, oder sogar einem der Dino-Soar Crewmitglieder gehörten.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Weiblich
Alter : 33
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 8:23

Ich habe mal ein paar allgemeine Fragen und denke, dass dieser Thread vielleicht - hoffentlich! - der Richtige ist, weil ich nicht ständig neue Threads eröffnen möchte.

Wir haben gestern den Rewatch gemacht und mir sind einige Fragen gekommen, bei deinen ihr mir bestimmt helfen könnt, weil ihr viel fitter seid Cool

Frage 1:
Welcher T-Rex wurde da getötet? Die Mutter, der Vater oder ein anderer unbekannter Dino? Ist das bekannt? War es der Dino, der auf dem Festland war? Oder gar der Kleine, der nun erwachsen ist?

Frage 2: Was war das für ein seltsamer Dino mit dem Horn auf dem Kopf? Also erstens, was für eine Gattung war das? Und zweitens was sollte das filmtechnisch? Hatte der irgendwie einen Grund, da zu erscheinen? Sollte das beweisen, dass Dinomist andere Dinos abschreckt? Oder wurde der gebracht, um nochmal auf Dr. Grants Frage einzugehen "Was haben die da noch erschaffen?"

Frage 3: Sind die Flugsaurier durch die Aktion im Film befreit worden oder waren die vorher frei?

Frage 4: Wo sind die in dem Film gewesen und wo im zweiten? Wo war denn der Spinnosaurier im zweiten Teil? Anscheinend mag er ja die Nähe von Menschen, denn er scheint ziemlich verknallt in unsere Helden zu sein. Hätte er da nicht auch schon im zweiten Teil auftauchen müssen?

Ich dachte eigentlich, ich hätte noch mehr Frage gehabt, aber jetzt fallen sie mir nicht mehr ein. Vielleicht später Wink

Danke für Eure Hilfe!

Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Södy
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 9:38

1: Wird glaube ich nicht erwähnt.

2: Es ist ein Ceartosaurus und soll demonstrieren, dass große Fleischfresser den Spinosaurus meiden. Ob das eine weitere Anspielung auf "was die hier noch alles erschaffen haben" ist, weiß ich nicht. Könnte gut sein, dass der auch nicht auf InGens Liste stand.

3: Die Flugsaurier sind frei, weil Amanda das Tor bei der Flucht nicht wieder schließt.

4: Das ist auch eine Frage der "Filmlogik". Man kann es sich so erklären, dass es eine relativ große Insel ist und das Revier des Spinosaurus woanders ist. In der Doku "Dinoplanet" wird auch erwähnt, dass der Spino normalerweise die Jagdreviere anderer Fleischfresser gemieden hat. Im dritten Teil gibt es ja nur den Kampf, weil die Menschen den T-Rex in das Revier des Spinos locken.
Nach oben Nach unten
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Weiblich
Alter : 33
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:18

Vielen Dank für deine Antworten.

Die Menschen haben den T-Rex aber nicht ins Revier gelockt. Er hat meiner Meinung nach von denen gar nichts mitbekommen und hat sich gerade einen etwas größeren anderen Dinosaurier schmecken lassen.

Das mit dem Ceartosaurus finde ich aber doof. Es ist eh schon krass, wie viele verschiedene Arten sie da erschaffen haben. Jetzt kommt der, num um diesen echt seltsamen Auftritt zu haben. Hätte man ja wohl gar nicht gebraucht. Ich glaube auch, dass das Biosystem eher funktionieren würde, wenn weniger Arten aber davon dann viele Tiere an der Anzahl existieren und nicht 10, 11, 12 verschiedene Arten ...
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Södy
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:25

Genau, er hat ja gefressen und wurde von der Gruppe gestört. Danach hat er sie verfolgt. Wie weit der Weg zurück nun war, weiß man nicht, da im nächsten Cut ja bereits der Spinosaurus wieder im Bild war.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5770
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:26

@SuSansa

Zu Frage 1:
Es ist nicht geklärt welcher T-Rex es nun war.
Fan-Theorien sagen aber gerne dass dies der kleine T-Rex aus the Lost World war.
PS: Das Muttertier kann es aber definitiv nicht gewesen sein. Die weiblichen T-Rexe
im Film haben eine bräunliche Färbung wärend die Männchen eine grüne haben.

Zu Frage 3:
Es flogen wohl schon ein paar Pteranodons vor Jurassic Park 3 frei rum
wie man in Vergessene Welt sieht. Jedoch unterscheiden sie sich von denen
im dritten Teil. Aber die bezahnten Pteranodons aus dem dritten Teil sind erst
frei gekommen als Amanda Kirby die Tür nicht richtig geschlossen hat
so wie Södy bereits schrieb.

Zu Frage 4:
Sowiet ich weiß spielt The Lost World auf der östlichen Insel-Hälfte
wärend Jurassic Park 3 auf der westlichen Inselhälfte spielt. (Weiß jetzt garnicht ob es dafür offizielle Anhaltspunkte gibt)
Jedenfalls würde dies erklären warum man im Film ganz andere Ortschaften und Dinos sieht
die man im Film zuvor nicht gesehen hat.
Nach oben Nach unten
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Weiblich
Alter : 33
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:32

Ach so, mir kam es so vor als wären das nur wenige Meter gewesen. Okay, vielleicht etwas doof geschnitten. Vielen Dank für die Info Smile
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:37

Im neuen Lego Game kann man sehen wo TLW und JP3 spielen, wenn man die Übersicht aufruft, wo beide Inseln zu sehen sind. Da ist dann jeweils dss Logo der Filme auf dem Teil der Inseln, wo sie spielen. Kann gerade nicht nachgucken, aber glaube das was Ian schreibt passt.
Nach oben Nach unten
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Weiblich
Alter : 33
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 10:44

Ach, ihr seid einfach klasse! Ich wusste, dass ich mich auf euch verlassen kann. Wenn ich neue Fragen habe, komme ich wieder auf euch zu Cool

Zitat :
Es ist nicht geklärt welcher T-Rex es nun war.
Fan-Theorien sagen aber gerne dass dies der kleine T-Rex aus the Lost World war.
PS: Das Muttertier kann es aber definitiv nicht gewesen sein. Die weiblichen T-Rexe
im Film haben eine bräunliche Färbung wärend die Männchen eine grüne haben.

Ach, wertvolle Info! Ist mir noch gar nicht aufgefallen! Ich hätte schwer was dagegen, wenn das der Kleine gewesen wäre Crying or Very sad In meiner Fantasie war das ein uns unbekannter T-Rex.

Zitat :
Aber die bezahnten Pteranodons aus dem dritten Teil sind erst
frei gekommen als Amanda Kirby die Tür nicht richtig geschlossen hat
so wie Södy bereits schrieb.

Schade, dass darauf nicht im vierten Teil eingegangen wird. Ich schätze, das wird Einfluss gehabt haben, oder? Zumindest wirkt es auf mich so, als würde hier ein vierter Teil angedeutet werden, den wir jetzt in der Form nicht bekommen haben.

Zitat :
Im neuen Lego Game kann man sehen wo TLW und JP3 spielen, wenn man die Übersicht aufruft, wo beide Inseln zu sehen sind. Da ist dann jeweils dss Logo der Filme auf dem Teil der Inseln, wo sie spielen. Kann gerade nicht nachgucken, aber glaube das was Ian schreibt passt.

Das Spiel habe ich nicht. Falls aber jemand mal zu dieser Stelle kommt und kurz an mich denkt, wäre ich überglücklich, wenn er das Bild hier hochlädt. Wenn das überhaupt geht. Aber macht euch keine zu große Mühe Embarassed



Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
N!ko
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Ort : Site...B?!
Anzahl der Beiträge : 4423
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 11:04

SuSansa schrieb:

Ach, wertvolle Info! Ist mir noch gar nicht aufgefallen! Ich hätte schwer was dagegen, wenn das der Kleine gewesen wäre  Crying or Very sad In meiner Fantasie war das ein uns unbekannter T-Rex.

Keine Sorge. Mittlerweile wird diese Fan-Theorie von sehr vielen nicht so gerne angesehen. Wink
Es wird einfach nur ein Sub Adulter T-Rex sein Wink

SuSansa schrieb:
Das Spiel habe ich nicht. Falls aber jemand mal zu dieser Stelle kommt und kurz an mich denkt, wäre ich überglücklich, wenn er das Bild hier hochlädt. Wenn das überhaupt geht. Aber macht euch keine zu große Mühe  Embarassed


Bitteschön Wink


Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 36
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 11:26

SuSansa schrieb:
Ceartosaurus

Nur damit du dir keinen falschen Namen merkst: es heisst Ceratosaurus. Södy hat sich vertippt Wink
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5770
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 11:56

SuSansa schrieb:
Zitat :
Aber die bezahnten Pteranodons aus dem dritten Teil sind erst
frei gekommen als Amanda Kirby die Tür nicht richtig geschlossen hat
so wie Södy bereits schrieb.

Schade, dass darauf nicht im vierten Teil eingegangen wird. Ich schätze, das wird Einfluss gehabt haben, oder? Zumindest wirkt es auf mich so, als würde hier ein vierter Teil angedeutet werden, den wir jetzt in der Form nicht bekommen haben.

Zu dem Thema gab es einen Eintrag auf der viralen Seite www.MasraniGlobal.com
Die Pteranodons sind bis nach Kanada geflogen und haben da wohl für einen gewissen Aufruhr
gesorgt bis sie von den InGen Sicherheitskräften unter der Leitung von Vic Hoskins (der Typ aus Jurassic World)
beseitigt wurden.
Nach oben Nach unten
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Weiblich
Alter : 33
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage   22.06.15 15:00

Danke für die Karte und für die richtige Schreibweise des Dinosauriers und für die Hintergrundgeschichte der Flugsaurier juchu

Die Karte zeigt ja deutlich, wie getrennt die beiden Gebiete sind, in denen die Filme spielen. Kann mir jetzt ganz gut vorstellen, dass der Spino einfach nicht in den Osten geht. Die werden das unter sich "aufgeteilt" haben und in den jeweiligen Gebieten bleiben. Das mit der Rex Begegnung war leider ein Unglücksfall, weil der Rex sich zu weit in das fremde Gebiet gewagt hat.

Jetzt kann ich viel besser mit dem Spino und seiner Anwesenheit des zweiten Films leben.
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage   

Nach oben Nach unten

Frage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park III -