StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

 

Der Spinosaurus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   12.05.09 11:52

Gast schrieb:
Na denn... bin ich wohl der einzigste der den Spino liebt.....
Nein, bist du nicht, Bro, ich bin auch ein sehr großer Spino Fan. Ich kann das ganze Gemecker um JP III einfach nicht verstehen, der Film war in meinen Augen sehr gut und der Spino bietete Abwechslung. Allerdings, finde ich wie die meisten anderen auch den T-Rex besser, er ist einfach der King. Trotzdem rullt der Spino auch!
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5766
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   12.05.09 13:24

The Jurassic Park- Dude schrieb:
Gast schrieb:
Na denn... bin ich wohl der einzigste der den Spino liebt.....
Nein, bist du nicht, Bro, ich bin auch ein sehr großer Spino Fan. Ich kann das ganze Gemecker um JP III einfach nicht verstehen, der Film war in meinen Augen sehr gut und der Spino bietete Abwechslung. Allerdings, finde ich wie die meisten anderen auch den T-Rex besser, er ist einfach der King. Trotzdem rullt der Spino auch!

genau die selbe einstellung habe ich da auch.
ich verstehe es selber auch nicht warum die meisten JP3 nicht mögen.
und der spino ist auch klasse. Very Happy
Nach oben Nach unten
Diavid
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   12.05.09 15:32

Weil die Story einfach fast nichts mehr mit Jurassic Park zu tun hat.

Da kommt eine Familie auf eine Insel um ihren Sohn zu suchen,
rennen vor ein paar Dinos weg,
finden ihren Sohn,
rennen wieder vor den Dinos weg,
und werden dann gerettet.

Man erfahrt nicht, was seit dem letzten Film passiert ist.
(Ingen stand in TLW vor dem Untergang)
Und auch nach dem Film hat sich die Geschichte um den Jurassic Park um nichts weiter entwickelt.

Mir kommt es fast so vor, als würde der Jurassic Park nur als Begründung gebraucht, warum noch Dinosaurier auf einer Insel leben.


Dann ist das ganze Niveau des Films niedriger als bei seinen Vorgängern.
In Jurassic Park ging es noch um einen moralischen Konflikt, ob es richtig ist Dinosaurier zu klonen, um unteranderem Geld zu machen.
(Man erfährt auch, wie geklont wird)
Der Film ist wissenschaftlich angehaucht.
Und man erfährt auch mehr über die Hintergründe des Parks als im 3. Teil.
Jurassic Park hatte eine Identitat. Man sah Uberall Logos, neue Fahrzeuge, und Gebaude, die alle den ''Jurassic Park Style'' hatten. Wie ein Puzzle wo alles in einander passt. Eine neue Welt, faszienierend, neu, aber nicht so fremd, wie z.B. in Star Wars oder so.
Sondern noch vertraut.
Und man sieht, wie der Park aufgebaut wird und funktioniert.
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
AngelSpawn
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   12.05.09 16:02

Sehr gut geschrieben! Alle Achtung! Genau das denke ich auch! gut gemacht
Nach oben Nach unten
Aragoner93
Dinosaurier
Dinosaurier
avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 26.02.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: DAS FAZIT   29.05.09 17:00

Also...

Der T-REX ist so beliebt weil er uns in jedem Film, spannende Szenen und eine aufregende verfolgungsjagd gegeben hat.
Wir können nicht so tun, als wenn es TEIL 1 und 2 nicht gegeben hat.
Ist ist numal so das wir den T-REX "lieben", der Spino, hat kurzen Prozess gemacht, aber wir alle sind uns sicher, das ein T-REX gegen eine Spino durchaus eine chance hat !

Er ist nicht umsonst, der König der Dinosaurier !

MFG Chris

PS: Was meint ihr dazu?
Nach oben Nach unten
http://jparkviewer.jp.ohost.de/
Spino-Killer
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Männlich
Alter : 30
Ort : Österreich
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 22.05.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   01.07.09 18:18

Auf JP Legacy steht doch dass es auch einmal geplant war, dass die Velociraptoren den Spinosaurus killen obwohl sie herbe Verluste einstecken müssen. Das wäre mal ein geiler Kampf gewesen. Hätte aber auch nichts dagegen wenn der Rex aus dem ersten Teil kommt und den Spino mit einem gewaltigen Biss in den Hals tötet. I love you

Es stellt sich zwar die Frage wie er von Nublar auf Sorna gekommen ist aber das wär mir egal, da der Film sowieso unrealistisch genug ist^^. Ich verweise auf den Spino der es überlebt wenn ein Flugzeug ihn mit weit über 100km/h rammt, der eine Gruppe von Besuchern quer durch eine Insel jagt obwohl seine Beute eigentlich größere Tiere sein sollten, der einen Rex tötet obwohl er eigentlich einen Biss in den Nacken bekommen hat und vom Flugzeug gerammt wurde. Er kann trotz der Verletzungen auch durch Stahlverstärkte Zäune brechen, und das alles wegen ein paar Kilo Fleisch die durch die Insel rennen????? Suspect Sehr komisch dieses Verhalten....
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5766
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   01.07.09 19:51

Tja das liegt daran das es keine Dinosaurier sind sondern
Themenpark-Monster Laughing die können sowas Razz
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Ort : Site...B?!
Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   02.07.09 14:19

Spino-Killer schrieb:

Es stellt sich zwar die Frage wie er von Nublar auf Sorna gekommen ist aber das wär mir egal, da der Film sowieso unrealistisch genug ist^^. Ich verweise auf den Spino der es überlebt wenn ein Flugzeug ihn mit weit über 100km/h rammt, der eine Gruppe von Besuchern quer durch eine Insel jagt obwohl seine Beute eigentlich größere Tiere sein sollten, der einen Rex tötet obwohl er eigentlich einen Biss in den Nacken bekommen hat und vom Flugzeug gerammt wurde. Er kann trotz der Verletzungen auch durch Stahlverstärkte Zäune brechen, und das alles wegen ein paar Kilo Fleisch die durch die Insel rennen????? Suspect Sehr komisch dieses Verhalten....

Hä hab ich was verpasst? Suspect Der T-Rex geschwommen? confused Lol dann sind die beiden rexe aus TLW auch nach Sona gependelt
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Gibbs
Dinosaurier
Dinosaurier
avatar

Männlich
Alter : 25
Ort : Region Zürich, Schweiz
Anzahl der Beiträge : 976
Anmeldedatum : 04.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   02.07.09 15:38

N!ko schrieb:
Spino-Killer schrieb:

Ich verweise auf den Spino der es überlebt wenn ein Flugzeug ihn mit weit über 100km/h rammt....

Darüber haben wir doch schon mal gesprochen. Es könnten ja auch 2 Spinos gewesen sein.Spino-Killer schrieb:

N!ko schrieb:
Spino-Killer schrieb:

einen Rex tötet obwohl er eigentlich einen Biss in den Nacken bekommen hat
Ich bin mir sicher der Spino war ein sehr robuster Kämpfer der sicher einige einstecken konnte.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   02.07.09 17:07

Gibbs schrieb:


N!ko schrieb:
Spino-Killer schrieb:

einen Rex tötet obwohl er eigentlich einen Biss in den Nacken bekommen hat
Ich bin mir sicher der Spino war ein sehr robuster Kämpfer der sicher einige einstecken konnte.

T-Rex hatte eine Beißkraft von über 4 Tonnen. Ein Biss, und Spinos Genick ist gebrochen.

Außerdem war der Spinosaurus, wenn man ihn mit dem Tyrannosaurus vergleicht, wohl eher grazil gebaut, hatte verhältnismäßig schmale Kiefer, nicht gebogene Zähne, ein großes verwundbares Rückensegel...
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1806
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   02.07.09 17:22

Stimmt...der Spinosaurus hatte sehr warscheinlich eine weitaus niedrigere Beisstärke als der Rex...
Der T-Rex hatte einen etwas kürzeren und bReiteren somit auch stärkeren Kiefer....Der Spino hingegen schmalere Kiefer und eine Lange schnauze, mit der ehr sehr viel Kraft verliert wenn er damit weiter vorne zupackt...
Aber die kräftigen Arme machen das wieder wett...

Aber ich denke auch dass er mit diesem Biss und den Langen Zähnen den Spino eig. gekillt haben müsste...
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter
avatar

Männlich
Alter : 35
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7441
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   03.07.09 20:39

Rick Raptor schrieb:
Gibbs schrieb:


N!ko schrieb:
Spino-Killer schrieb:

einen Rex tötet obwohl er eigentlich einen Biss in den Nacken bekommen hat
Ich bin mir sicher der Spino war ein sehr robuster Kämpfer der sicher einige einstecken konnte.

T-Rex hatte eine Beißkraft von über 4 Tonnen. Ein Biss, und Spinos Genick ist gebrochen.

Außerdem war der Spinosaurus, wenn man ihn mit dem Tyrannosaurus vergleicht, wohl eher grazil gebaut, hatte verhältnismäßig schmale Kiefer, nicht gebogene Zähne, ein großes verwundbares Rückensegel...

Das kann man so doch gar nicht sagen, das sind doch nur Schätzungen mit der Beißkraft.
Und zu dem Spino kann man gar nichts sagen, da von dem Maul bzw Kopf nur sehr wenige Knochen gefunden wurden. Wir hatten hier auch mal ein Bild wo eingezeichnet war, welche Knochenteile noch fehlen. Das war so gut wie alles Wink



EDIT:

Hier ist das Bild:



Die dunklen Stellen sind die Knochen die gefunden wurden. Also ist der Spino wie wir ihn kennen nur ein Phantasie Wesen Laughing
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   04.07.09 1:01

Diese Rekonstruktion ist von 1915 Rolling Eyes


Das Fundstück, auf dem der krokodilköpfige 17 Meter Spinosaurus basiert, ist dieses hier:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/67/Spinosaurus_skull_MSNM_V4047.jpg


Allerdings wurde das 2005 entdeckt, also war der JP III Spino tatsächlich eine Zeit lang ein "Phantasietier" (wobei es schon vorher Bücher gab, laut denen der Spinosaurus größer war als der T-Rex, das mit der Größe hat sich Johnston nicht ausgedacht).
Nach oben Nach unten
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 31
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   08.12.09 2:32

Was ich dazu meine???

Es geht nicht darum das der Spino euren Liebling gekillt hat, sondern dass es auch einfach unlogisch ist!

Der Spino war in Wirklichkeit nicht größer als der T-Rex!

Ein Spino Skelett das durch einen Bombenangriff im zweiten Weltkrieg in München zerstört wurde war soweit ich weiß 11m lang!

Der größte T-Rex "Sue" ist glaube ich 12,60m lang!

Inzwischen gibt es zwar neue unvollständige Funde des Spino (soweit ich weiß auch Teile des Schädels) die auf eine Kopflänge von circa 1,75m hinweisen! Darum haben einige das Tier auf eine Länge von bis zu 17m geschätzt! (was aber nicht bewiesen ist)

Der Spinosaurus war zudem leichter gebaut als ein T-Rex! Und wenn es stimmt das er mit Baryonyx und Suchomimus nah verwandt war und die gleiche Schädelform besaß war er wohl auch eher ein Fischfresser...

Der einzige Theropode der deutlich größer und auch massiver war als der T-Rex ist der Giganotosaurus! Eventuell auch noch der Carcharodontosaurus aber der Spino war im Idealfall höchstens länger als der T-Rex!

Aber was solls, mir gefällt das Design des Spinosaurus in JP III sehr gut!

Der Film ist eh nur ein besseres B Movie

Und der Dilophosaurus entspricht ja auch nicht ganz den wissenschaftlichen Fakten, sondern wirkt mehr wie ne Mischung aus Dinosaurier, Speikobra und Kragenechse...und ich finds cool

Immerhin ist es auch ein Unterhaltungsfilm und eine gewisse künstlerische Freiheit durfte Michael Crichton sich doch auch gönnen....hat er ja mit den Carnotauren auch gemacht (Nur das hier wohl Chamäleon Gene mit im Spiel waren^^)

Jedenfalls finde ich den Spino optisch eigetlich richtig geil und es ist mal was neues.....ABER ich finde die Szene richtig Schei*** in der er den T-Rex killt...Weil:

1. Erst wird der T-Rex als DAS ultimative Monster in JP 1 und 2 dargestellt und auf einmal wird er einfach so platt gemacht! Wirkt halt plump (Die Genickbrechszene ist eh lächerlich, sieht voll doof aus, Genick durchgebissen wäre ja noch ok aber so mit der Vorderlaufklaue dran und den Hals umdrehen?? Einfach bescheuert....)

2. Wie oben beschrieben ist der T-Rex mächtiger als der Spino

Dennoch finde ich den Spino genial gemacht (Auch wenn der Film alles andere als Genial ist)

Im übrigen ist es auch unlogisch das der Spino sich einfach so aus dem Biss des T-Rex befreit, obwohl dieser schon das Genick des Spino im Maul hat! Das wäre eigentlich das Ende gewesen!
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   08.12.09 14:15

Smilodon schrieb:

Der Spino war in Wirklichkeit nicht größer als der T-Rex!

Ein Spino Skelett das durch einen Bombenangriff im zweiten Weltkrieg in München zerstört wurde war soweit ich weiß 11m lang!

Das würde ich nicht wirklich als Skelett bezeichnen. http://laelaps.files.wordpress.com/2007/08/spinosaurusmount.jpg Im Übrigen wurden schon damals für den Spinosaurus als Länge 12 Meter angegeben, was ja an die 12, 8 Meter vom T-Rex ziemlich nah ran käme.

Und der größte Tyrannosaurus-Schädel ist etwa 1,5 Meter lang, also kürzer als die neu entdeckte Spinoschnauze (es gab anfangs auch Angaben, dass der komplette Schädel 2,5 Meter lang gewesen wäre, von daher rühren wahrscheinlich die 17 Meter her).
Was ich leider im Moment nicht finden kann, ist eine Längenangabe eines Baryonyx-Schädels, denn mit dem ließe sich ein Spinosaurus wahrscheinlich eher vergleichen als mit einem T-Rex oder Giganotosaurus, die ja einen etwas anderen Körperbau haben.


Aber ich stimme dir zu, dass der Spinosaurus halt "mal was Neues als immer nur T-Rex" war, aber der Abgang von T-Rex schlecht umgesetzt wurde.
Nach oben Nach unten
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 31
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   08.12.09 15:24

Rick Raptor schrieb:

Das würde ich nicht wirklich als Skelett bezeichnen. http://laelaps.files.wordpress.com/2007/08/spinosaurusmount.jpg

Ist das vor oder nach dem Bombenangriff Laughing

Ich wusste das es kein vollständiges Skelett ist, dass da 1912 in Ägypten gefunden wurde, aber immerhin mehr als was da neu in Marokko gefunden wurde!

Ich meine mich zu entsinnen mal gelesen zu haben, dass das "Skelett" in München auf eine Länge des Tieres von 11m schliessen lässt!

In meinem Buch steht durch neuere Funde in Marokko schätzt man das Tier auf bis zu 14m Länge, allerdings nur auf 3t Gewicht!

In meinem älteren Buch steht 6t Gewicht und 12m Länge! Dort steht aber auch, dass die Vordergliedmaßen ungewöhnlich kräftig waren und man davon ausgeht das er eventuell auch auf 4 Beinen lief! Und diese These besteht ja auch beim Baryonyx! Allerdings wusste ich gar nicht das Vordergliedmaßen gefunden wurden....

Naja bei Wikipedia steht inzwischen sogar bis zu 18m Länge und zwischen 7 und 9t Gewicht! Ich glaubs nicht!

Rick Raptor schrieb:
Und der größte Tyrannosaurus-Schädel ist etwa 1,5 Meter lang, also kürzer als die neu entdeckte Spinoschnauze

Kürzer ja, aber massiver!
Nach oben Nach unten
Cooper
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Bayern
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 18.01.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.01.10 18:38

Man muss es ja so sehen das der Spino nur etwas größer ist bzw er hat auch längere Arme ^^. Das was im Dritten Teil passiert ist war ja nur weil der Spino den T-Rex den Hals umgedreht hat. Aber man weis ja das der T-rex einen stärkeren Kiefer hat als ein Spino. Also ich bin für den T-Rex Cool
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Ort : Site...B?!
Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.01.10 18:42

Ich kann dir glauben, dass du für den T-Rex bist, den der Spino hat ja deinen Lieblingscharakter gefressen lol! schade eigentlich ^^
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Richard Levine
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Männlich
Alter : 27
Ort : Aurich
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 06.01.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.01.10 20:13

Ich kenne das aus meiner Kindheit nur so, das der T-Rex immer der König unter den Dinos war. Vom Spinosaurus hatte vor JP 3 niemand jemals gesprochen.
Und wenn man sich umhört kennen die meisten Menschen bis heute nur den T-Rex.
Vielleicht liegt es daran das er noch am kompaktesten war. Spinosaurus sieht für mich ein wenig schmal und "flaxig" aus und der T-Rex ist einer der größten seiner Zeit gewesen und sieht aus wie man sich einen Dino vorstellt.
Allein die dünne lange Schnautze wirk irgendwie doof.. Smile
Desweiteren solle man den Namen nicht vergessen. Terrorechse/König/Tyrann klingt doch sehr viel geiler als Dornenechse oder Spinnersaurus wenn man den Namen nicht gleich richtig behält. Giganotosaurus hingegen klingt zu Simpel. Wink
Nach oben Nach unten
Dreamer
Dino-Ei
Dino-Ei
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 18.01.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.01.10 20:50

Wie auch schon viele andere sagten, ist der Tyrannosaurus einfach der King of JP. Cool
Man guckt zum ersten mal diesen Film, eine ganz neue Welt, die man vorher noch nicht kannte.
Dann auf einmal kommt die angsteinflößenste, größte und gefährlichste Kreatur die es je gab. Shocked
Man merkt sofort, dass alle Angst haben und um ihr Leben kämpfen, einfach klasse gemacht. (Überhaupt die ganze Story)
Natührlich aber auch, weil man da erst die Liebe zu Jurassic Park gefunden hat.
Der T-Rex ist und bleibt einfach eine Legende.
Da hat der Spinosaurus keine Chance. Laughing
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   22.01.10 16:52

Früher hatte ich den Spino lieber als den T-Rex. Viel lieber.
Doch als ich den 3. Film sah, verging mir die Liebe zu ihm.
Er wurde zu schlecht gemacht. -.-
Und ausserdem gefällt auch mir das Brüllen vom T-Rex viel besser, es ist einfach schöner und cooler anzuhören.
Der Spino hört sich so "allgemein" an (in JP 3).

Ja, das waren so meine Gründe.

Ausserdem ist es doch egal, welchen man lieber hat?
Nach oben Nach unten
PsionicChaos
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 20.03.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   20.03.10 19:54

Es tat gut zu sehen wie mein Lieblingssaurier dem krüppelarmigen das Genick brach.
+ ->Der T-Rex hat einen sehr starken Kiefer gehabt und war kompakter.
+ ->Der Spinosaurus war größer hatte lange Arme mit großen Klauen und einen durch seine lange Schnauze größeren Beißradius.
- ->Durch die Stummelärmchen von T-Rex war dieser sehr leicht aus der Balance zu bringen somit dann auch tot.
- -> Spinosaurus hatte für seine Größe eine relativ gering Beißkraft und das Rückensegel war je nach Beschaffenheit vielleicht ein Schwachpunkt vor allem wenn er auf den rücken fallen sollte.

Den Kampf kann man sich allerdings sehr grob zwischen Hyäne und Leopard vorstellen, die Hyäne mit dem sehr starken Kiefer, relativ kurzen Beinen und der Leopard der etwas größer ist und seine Balance besser halten kann.

Alles in allem für mich unverständlich wie der Spino aus dem Genickbiss des T-Rex kommen konnte, genauso wie unverständlich wie es dazu kommen konnte, da der Spino die Reichweite diktieren kann.
Spino hatte starke lange Arme dessen Vorteil gegenüber T-Rex Stummelärmchen offensichtlicher nicht sein kann.
Alles in allem kommt es immer auf den Zufall an wer gewinnen würde (Witterung, Boden ,Zustand des jeweiligen Dinos usw.)


Zuletzt von PsionicChaos am 21.03.10 1:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 26
Ort : Site...B?!
Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   20.03.10 23:04

Cool das du hier deine these zum Spino aufbringst, aber sich vorher im Vorstellungsthread vorzustellen, währe doch wohl besser Wink Der thread währ dir nicht weggelaufen Wink
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.03.10 0:02

PsionicChaos schrieb:

Den Kampf kann man sich allerdings sehr grob zwischen Hyäne und Leopard vorstellen

Ein noch besserer Vergleich für den Spinosaurus wäre ein übergroßer Pelikan oder Ganges-Gavial gewesen, also ein fischfressendes Tier mit langer und dünnen Schnauze; dem Ganzen fügt man noch Pranken wie bei einem Bären hinzu.

Ist eigentlich eine der negativen Folgen des dritten Teils - er hat zwei Dinosaurier aufeinander gehetzt, die, selbst wenn sie wirklich zurselben Zeit am selben Ort gelebt hätten, wahrscheinlich völlig unterschiedliche ökologische Nischen besetzt hätten und sich nur selten begegnet wären (und dann vermutlich auch nicht gleich miteinander gekämpft hätten).
Nach oben Nach unten
PsionicChaos
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 20.03.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   21.03.10 1:47

Rick Raptor schrieb:
PsionicChaos schrieb:

Den Kampf kann man sich allerdings sehr grob zwischen Hyäne und Leopard vorstellen

Ein noch besserer Vergleich für den Spinosaurus wäre ein übergroßer Pelikan oder Ganges-Gavial gewesen, also ein fischfressendes Tier mit langer und dünnen Schnauze; dem Ganzen fügt man noch Pranken wie bei einem Bären hinzu.

Ist eigentlich eine der negativen Folgen des dritten Teils - er hat zwei Dinosaurier aufeinander gehetzt, die, selbst wenn sie wirklich zurselben Zeit am selben Ort gelebt hätten, wahrscheinlich völlig unterschiedliche ökologische Nischen besetzt hätten und sich nur selten begegnet wären (und dann vermutlich auch nicht gleich miteinander gekämpft hätten).

Denke auch das sich die seltenen Begegnungen auf vorsichtiges aus dem Weg gehen beschränkt hätten, in seltenen fällen wäre es zu einem Kampf gekommen, wenn gewisse ausweglose Situation gegeben waren, oder sich der Nachwuchs in der nähe befand.
Spinosaurus jagte wahrscheinlich in der nähe von Gewässern Fisch kleinere Dino's oder das Krokodil Stomatosuchus (wobei das unwahrscheinlich wäre) oder fraß Ass, desshalb würde er nicht den Kampf mit T-Rex suchen ausser es bestehen besondere oben genannte Umstände.
T-Rex war wahrscheinlich primär ein Assfresser suchte den Kampf also auch nicht.
Der Risiko/Nutzen Faktor diktiert hier.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Spinosaurus   

Nach oben Nach unten

Der Spinosaurus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 8 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park III -